Referenzen

Wir können auf eine lange Liste von Aktivitäten zurück schauen. Die spannendsten wollen wir hier kurz erwähnen.

  • Seit der Eröffnungsfeier des Europäischen Hansemuseums in Lübeck sind wir jährlich, teilweise mehrfach im Jahr, zu Gast beim Hansevolk Lübeck e.V., um deren Veranstaltungen im Museum mit unserem Wissen und Können rund um spätmittelalterlichen Kanonen und Handrohen/Hakenbüchsen zu bereichern.
    ­­
  • Seit 2017 organisieren wir jährlich gemeinsam mit dem Museum Nienburg deren Veranstaltung „Zeitreise“ zum Tag des Denkmals, darüber hinaus waren wir auch schon an anderen Aktivitäten, z.B. zum Thema 30 Jähriger Krieg, im Museum Nienburg beteilgt.
  • Seit 2015 nehmen wir regelmässig an der Reenactment Veranstaltung „Soester Fehde“ teil, zu Gast bei unseren Freunden vom Hansevolk e.V.
  • Sturm auf Zons“ gehört ebenfalls zu unseren fest wiederkehrenden Terminen.
  • In den vergangen Jahren haben wir zahlreiche „Belebungen“ von historisch rekonstruierten Anlagen, wie z.B. der Turmhügelburg Lütjenburg oder von dem Mittelalterhaus Nienover durchgeführt, diese Aktivitäten gehören in den Bereich des Living History.
  • Sommer 2019 werden wir zum Thema Schusswaffen im Mittelalter auch im Dithmarscher Landesmuseum zu sehen sein.
  • u.v.m.

 

Eine kleine  Auswahl an Promobilder, Plakaten und Flyer vergangener Jahre.